Pressebericht der Generalversammlung vom 19.4.2019

Pleintinger Carnevalsverein bis auf eine Ausnahme unter bewährter Führung,

Zu Beginn der Generalversammlung des PCV begrüßte der 1. Präsident Egon Arbinger den 1. Bürgermeister der Stadt Vilshofen, Florian Gams, sowie die örtlichen Stadträte Sylvia Ragaller und Erich Fuchs und Stadtrat Robert Heininger recht herzlich und berichtete anschließend über die Aktivitäten des Vereins seit der letzten Jahreshauptversammlung, u. a. Auftritte der Garden, Winterfest, Lumpenball (der 1 Stunde nach Vorverkaufsbeginn ausverkauft war),  PCV-Kinderfasching und dem Pleintinger Faschingszug und bedankte sich bei allen Helfern, insbesondere bei den Trainerinnen der 2 Garden, Elisabeth Mayerhofer, Lisa Kremhöller, Tamara Bernkopf und Nicole Meinzinger, die dazu beitrugen, dass diese Veranstaltungen ein voller Erfolg wurden. Ebenso erwähnte er u. a. den Sturm auf das Rathaus mit der Haselmaus am 11.11.2019, gemeinsam mit der Vilusia, dessen Intronisationsball, den der PCV ebenfalls besuchte besonders lobte. Der Kassenbericht von Stefan Schedlbauer ergab ein leichtes Plus in der Kasse, ihm wurde von den Kassenprüfern Petra Marschel und Josef Willnecker jun eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt.

In seinem Grußwort bedankte sich Florian Gams recht herzlich bei der Führung des PCV für ihr Engagement besonders beim Pleintinger Faschingszug und dem Kinderfasching, weil es davon immer weniger gebe und übergab dann dem 1. Präsidenten eine Spende aus seinem Dispofond. Anschließend übernahm er dann das Amt des Wahlleiters. Nachdem das Präsidium einstimmig entlastet worden war, wurden die Neuwahlen durchgeführt.

Egon Arbinger wollte eigentlich vereinsmäßig etwas kürzer treten und nicht mehr für das Amt des 1. Präsidenten kandidieren, da aber Marina Marschel als seine potentielle Nachfolgerin aus beruflichen Gründen (2. Staatsexamen)  dieses Amt noch nicht antreten kann, erklärte er sich bereit, zumindest noch für ein Jahr dieses Amt auszuüben. Der 2. Präsident Markus Eglseder kandidierte ebenfalls nicht mehr, für ihn wurde Markus Weber gewählt. Stefan Schedlbauer als Kassier, Josef Willnecker jun als Schriftführer und Kassenprüfer, sowie Petra Marschel als Kassenprüferin wurden in ihren Ämter bestätig. Alle wurden einstimmig jeweils per Akklamation gewählt und alle nahmen die Wahl an.

Egon Arbinger bedankte sich dann ganz besonders bei Markus Eglseder für seine vorbildliche Vereinsarbeit, besonders beim Bau diverser Komitee- und Motowägen.

In seinem kurzen Grußwort versprach dann Stadtrat Robert Heininger dem PCV eine Spende aus dem Erlös des SPD-Standes beim Faschingsmarkt. Anschließen erklärte die Prinzengarde, dass sie noch ein Jahr weitertanzen werde. Aus beruflichen Gründen erklärte die Gardetanz-trainerin Elisabeth Mayerhofer leider ihren Rücktritt, so dass nun Lisa Kremhöller die Prinzengarde allein trainiert, unterstütz von Marina Marschel, die sich vor allem um organisatorische Belange kümmert. Außerdem berichteten die beiden Trainerinnen der Kindergarde, dass es auch in der nächsten Fasching Session leider keine Jugendgarde geben wird.